Die Zahl 1 in der Numerologie und der Monat Januar

Der Monat Januar und die Zahl 1

Willkommen im neuen Jahr, im ersten Monat Januar. In der Welt der Numerologie repräsentiert die Zahl 1 Neuanfänge, Individualität und das Potenzial für unbegrenzte Möglichkeiten. Betrachten wir gemeinsam, wie die Schwingungen der Zahl 1 mit den Energien des Januars harmonieren und wie wir sie nutzen können, um unser Leben zu bereichern. Die Zahl 1 steht für Anfang und Selbsterneuerung. Sie symbolisiert den Ursprung aller Dinge und ermutigt uns, den ersten Schritt in neue Abenteuer zu wagen. Im Januar ist die Energie der Zahl 1 besonders präsent und erinnert uns daran, unsere Ziele zu setzen, unsere Träume zu visualisieren und den Mut aufzubringen, um unsere Reise zu beginnen. 

Ein Neubeginn

Januar markiert den Beginn eines frischen Jahreszyklus. Es ist eine Zeit des Neuanfangs, in der wir reflektieren, was war, und visionieren, was sein könnte. Die Kombination aus der Zahl 1 und dem Januar schafft eine kraftvolle Energie für Neustarts, Selbstfindung und das Setzen von klaren Absichten für das kommende Jahr. Seien wir offen für neue Inspirationen, denken wir gross, probieren wir aus. Haben wir keine Angst Fehler zu machen. Jeder Fehltritt ist eine Lehre, eine Bereicherung und bringt eine Erkennung mit sich. Aber jede nicht gewagter Schritt raubt uns um eine neue Erfahrung. Wir können nur an unseren Erfahrungen wachsen und aus unseren Fehlern lernen. Also beginnen und schaffen wir in verschiedenen Bereichen des Lebens Räume für Wachstum.

Wie können wir diese Energien nutzen?

Nutzen wir die Schwingungen der Zahl 1 und die Frische des Januars, um unsere persönliche Entwicklung zu fördern. Reflektieren wir über unsere Ziele und Träume, setzen wir klare Absichten und nehmen wir den ersten Schritt, um diese Realität werden zu lassen. Egal, ob es um berufliche Ambitionen, persönliches Wachstum oder zwischenmenschliche Beziehungen geht, der Januar bietet uns die Möglichkeit, den Grundstein für ein erfülltes Jahr zu legen. Wir haben die Unterstützung um das Neue zu kreieren, aber wir können auch bereits angefangenen Themen, Projekte oder Pläne anschauen und diese frisch gestalten oder neue Ideen einbringen.

«Was will ich? Wohin führt mich das?“

Diese zentralen Fragen der Selbstfindung stehen im Mittelpunkt unserer Überlegungen im Januar. Indem wir uns fragen, was wir wirklich wollen und wohin es uns führen soll, eröffnen wir einen Raum für Selbsterkenntnis. Worauf haben wir unsere Gedanken gerichtet und womit haben wir uns in dem vergangenen Jahr beschäftigt? Wie sind wir mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen umgegangen? Vieles wird sich dieses Jahr manifestieren. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, wohin fliesst unsere Aufmerksamkeit jetzt, was wir sagen und was wir denken. Können wir uns freuen und lachen, sind wir aufmerksam, hilfsbereit, lebendig und lieben wir? Oder sind wir unzufrieden, schimpfen wir über vieles, sind wir eifersüchtig und neidisch, verärgert, oder leben wir in der Angst? Wir ziehen in unser Leben das an, worauf wir unsere Aufmerksamkeit bewusst oder unbewusst richten. Also gut überlegen, was wir denken und vor allem fühlen, weil das entscheidet, ob wir in der Liebe, Freude, Leidenschaft und Fülle, oder in Angst und Mangel leben werden.

Partnerschaft und die Zahl 1

Die Zahl 1 repräsentiert Individualität und Selbstbehauptung, doch sie ermutigt auch dazu, die Einheit in Partnerschaften zu erkennen. Im Januar entfaltet sich diese Energie in der Art und Weise, wie wir unsere Beziehungen betrachten. Es ist eine Zeit, in der wir uns auch hier fragen: «Was will ich in meinen Partnerschaften wirklich?» und «Wohin führt mich diese Beziehung?“ Die Energie der Zahl 1 lädt uns dazu ein, in Partnerschaften und Beziehungen neue Wege zu erkunden und unsere wahren Wünsche zu entdecken. Also seien wir ehrlich zu uns selbst um zu erkennen, was wir in unseren Beziehungen suchen und was wir bereit sind zu geben. Diese Zeit bietet die Gelegenheit, ehrlich zu sein, sowohl zu uns selbst als auch zu unseren Partnern, um über unsere Wünsche und Bedürfnisse in unseren Partnerschaften zu sprechen und auch eine Chance in unsere Beziehungen einen neuen Zauber zu bringen. Haben wir aber in vergangenem Jahr schon grössere Auseinandersetzungen in unseren Beziehungen geführt, ist es vielleicht an der Zeit etwas Ruhe in unsere Partnerschaften zu bringen, aufhören zu kämpfen und nur beobachten, alles einfach fliessen lassen, das passt dann zu der Jahresenergie der Zahl 8. (2+0+2+4=8)

Die Zahl 1, unser Leitstern

In der Numerologie und Lebensberatung dient die Zahl 1 im Januar als Leitstern, der uns daran erinnert, dass der Weg des Neuanfangs und der Selbstentdeckung in unserer eigenen Hand liegt. Nutzen wir diese Zeit, um unsere Absichten zu klären und mutig den ersten Schritt zu setzen. Lasst uns gemeinsam die Energie des Januars und die kraftvolle Symbolik der Zahl 1 nutzen, um ein Jahr der Erfüllung, des Wachstums, der Leidenschaft und Freude zu schaffen.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

Ich freue mich auf Sie und bin sehr gerne für Sie da.

Eure Líba

de_CHDE